Pasta mit Möhrenstreifen und grünem Spargel

500 g Pasta bspw. Penne
6 Möhren
500 g Grüner Spargel
4 Frühlingszwiebeln
6 EL Olivenöl
2 Schuss Weißwein
400 ml Süße Sahne
Salz und Pfeffer
Parmesan

Die Pasta in Salzwasser bissfest garen.
Die Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Frühlingszwiebeln und die Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles Gemüse darin anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und die Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufköcheln lassen.
Die Pasta mit der Gemüsesauce vermischen, mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

Guten Appetit wünscht das Biokistenteam Ortlieb!